. .

 

 

 

 

   sma     solaredge     Fronius      Kostal

Sonnenklar! Wechselrichter von verschiedenen Weltmarktführern.

Die Auswahl der Wechselrichter erfolgt nach den Rahmenbedingungen des Projekts, und unter Berücksichtigung von Qualität, Garantien und Zukunftsfähigkeit der Hersteller.

Bei der Wahl der Wechselrichter haben die Rahmenbedingungen beim aktuellen Projekt einen großen Einfluss.

  • So spielen neben einem hohen Wirkungsgrad Themen wie:
  • Anlagenüberwachung
  • Anlagensteuerung 
  • Einbindung in Energiemanagementsysteme
  • Anbindung an Speichersysteme 
  • Anbindung an spezielle Verbraucher (Wärmepumpe, größere Verbraucher, E-Mobilität)
  • Minimierung des Einflusses aus Verschattung  

eine zunehmend große Rolle für die Auswahl des richtigen Wechselrichters.